Skip to main content

Oranier FZE 2288 Gasherd

(5 / 5 bei 1 Stimme)

644,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. Dezember 2018 14:50
Gasherd Hersteller
EnergieeffizienzklasseA
BackofenGas
Maße (B x T x H)50x86,5x60 cm

deal blau

Der Oranier FZE 2288 Gasherd besitzt 4 Kochplatten, sowie einen Gas-Backofen mit einer Elektro Grillfunktion. Über die Taktfunkenzündung werden die Gasflammen gezündet.

Auch in punkto Sicherheit überzeugt der Gasherd – Dank seiner thermoelektrischen Zündsicherung. Sobald die Flamme ausgehen sollte, oder der Zündfunke nicht überspringt, wird dadurch die Gaszufuhr unterbrochen.

Wir empfehlen den Kauf dieses Gerätes im Internet. Dafür jetzt auf den “Preis prüfen auf—*” Button klicken.


Oranier FZE 2288

Gasherd-Backofen-Kombis finden heute nicht nur Verwendung in der Gastronomie, sondern kommen auch immer häufiger in privaten Haushalten zum Einsatz. Besonders wer viel im Backofen backen möchte, aber im Haus oder in der Wohnung keinen Starkstromanschluss für einen Backofen besitzt, greift gerne auf eine Herd-Backofen Kombination mit Gasanschluss zurück.

Oranier FZE 2288 Gasherd

Weiterer Vorteil ist beim Kochen und Backen mit Gas, dass der Gasherd durch eine Gasflasche praktisch überall eingesetzt werden kann. Sei es beim Camping, im Vereinsheim oder im Ferienhaus. Der Oranier FZE 2288 Gasherd ist ein leistungsstarker Gasherd mit Backofen.

Einen kleinen Nachteil hat das Backen im Gasbackofen allerdings, denn eine geringere Temperatur als 160° C lässt sich leider nicht einstellen. Das sollte daher beim Gasherd kaufen unbedingt beachtet werden.

Die Kochfelder des Oranier FZE 2288 Gasherd

Der Oranier FZE 2288 Gasherd hat vier Kochstellen eingebaut. Insgesamt sind an der Front fünf Regler, vier für die Steuerung der Kochstelle und ein Regler für die Regulierung der Temperatur des Backofens.

information

Starten lassen sich alle Gasflammen über eine elektrische Taktfunkenzündung. Als Sicherheit ist zudem eine thermoelektrische Zündsicherung eingebaut – Denn falls sich eine Flamme nicht entzünden sollte, wird die Gaszufuhr dadurch sofort unterbrochen. Die Kochstellenbrenner haben eine Leistung von: ein Starkbrenner mit 3 kW Leistung, zwei Normalbrenner mit einer Leistung von 1,75 kW Leistung und ein Garbrenner mit einer Leistung von 1 kW.

Hier macht wiederrum der Starkbrenner seinem Namen alle Ehre, denn auf ihm lassen sich Speisen auch in großen Töpfen oder Pfannen schnell erhitzen und garen. Der Garbrenner ist eher dazu gedacht, Speisen mit geringerer Leistung über einen längeren Zeitraum durchzugaren oder warm zu halten. Die Rippenroste sind 2-teilig und emailliert. Zur einfachen Reinigung ist die gesamte Kochmulde aus Edelstahl gefertigt.

Der Backofen des Oranier FZE 2288 Gasherd Kombi

Geregelt wird der Gasbackofen über einen Regler auf der Frontplatte. Zusätzlich zum Gasbackofen ist auch noch eine Elektro-Grillfunktion eingebaut, um damit etwa einen Braten knusprig braun zu machen. Die Grillfunktion hat eine Leistung von 1,375 kW und wird über den Drehregler, der auch für die Gassteuerung verantwortlich ist, eingeschaltet.

Die Leistung des Gasbackofens im konventionellen Betrieb beträgt 2,8 kW. Das Backraumvolumen beträgt etwa 49 Liter und ist damit ausreichend groß für eine kleine Familie. Gestartet wird der Gasbackofen sicher über eine elektrische Taktfunkenzündung und er besitzt eine thermoelektrische Zündsicherung. Sollte die Flamme sich nicht entzünden oder ausgehen, wird umgehend die Gaszufuhr unterbrochen und es kann somit nicht zu Unfällen kommen.

 

Wie bei allen Gas-Backöfen gibt es technisch bedingt nur eine Unterhitze, die aber sehr gut mit der Elektrogrill Funktion kombiniert werden kann. Insgesamt stehen 5 Einschübe zur Verfügung, wovon einer ein Teleskopeinschub ist. Eine Selbstreinigungsfunktion gibt es leider nicht, aber durch die ORANIER-CLEAN-UP Emaillierung gestaltet sich die Reinigung von Hand auch recht einfach. Dafür lässt sich die Backofentür abmontieren, damit man noch leichter in den Innenraum des Backofens kommt.

Unter dem Garraum befindet sich zudem ein rollengelagerter Geschirrwagen, in dem sich sehr gut kleinere Töpfe oder Pfannen unterbringen lassen.

 

Die Ausstattung des Gasherds Oranier FZE 2288 Gasherd

grüner haken

Die Ausstattung des Oranier FZE 2288 Gasherds ist funktionell gehalten und es ist alles, was benötigt wird im Lieferumfang des Gas-Standherds inbegriffen. Die Abmessungen betragen: Breite 498 mm x Tiefe 600 mm x Höhe 865 mm und er kann freistehend platziert werden.

Die Füße sind zudem um bis zu 15 mm in der Höhe verstellbar, um etwa Bodenunebenheiten auszugleichen. Über den Kochplatten gibt es eine Abdeckung, die auch als Ablage verwendet werden kann, falls der Gasherd mal nicht in Benutzung ist. Geliefert wird der Oranier FZE 2288 Gasherd für den Anschluss an Erdgas. Für die elektrische Taktfunkenzündung und den eingebauten Elektrogrill ist eine 230 Volt Steckdose nötig.

Die Benutzerfreundlichkeit des Oranier Gas Standherd FZE 2288 mit Elektro Grill

Das Gaskochfeld bietet mit einer Gesamtnennwärme von 10,3 kW eine wirklich gute Kochleistung. Besonders der Starkbrenner mit einer Nennwärme von 3 kW kann die Speisen sehr schnell auf Temperatur bringen.

Auch die Zündung der Gasflammen vom Backofen und den Kochplatten selber funktionieren tadellos. Die Oberflächen des Oranier FZE 2288 Gasherds sind pflegeleicht und lassen sich leicht von Fettspritzern befreien. Sehr gut ist auch die Abdeckung der Kochplatten, denn diese schützt beim Kochen oder Braten die Wand vor Fettspritzern. Insgesamt ist die Verarbeitung des Oranier FZE 2288 Gasherd gut.

 

Die Vor- und Nachteile

Vorteile:

Pflegeleichte Oberflächen

Starke Gasflamme des Starkbrenners

Elektro-Grillfunktion

Geeignet für Erdgas

Nachteile:

Backofen Temperatur ab 160° C

Einfache Ausstattung

 

Fazit zum Oranier FZE 2288 Gasherd:

Daumen hoch wolf

Er besitzt neben den vier Gaskochplatten auch einen Gas Backofen mit einer Elektro Grillfunktion. Gezündet werden die Gasflammen sicher über eine Taktfunkenzündung. Die Töpfe und Pfannen stehen auf einem 2-teiligen emaillierten Rippenrost. Zur Sicherheit dient eine thermoelektrische Zündsicherung, die sofort die Gaszufuhr unterbricht, falls die Gasflamme mal ausgehen sollte oder der Zündfunke nicht überspringt.

 

Lohnt sich der Online Kauf?

Auch Online kann man einen Gasherd kaufen. Dies macht sogar Sinn in der heutigen Zeit. Schließlich profitiert man online meist von den besten Preisen und das Gerät ist zu 99% immer auf Lager. Außerdem wird einem das Gerät direkt nach Hause geliefert, mehr Komfort geht kaum.

Wir empfehlen dir, jetzt auf den “Preis prüfen auf…*” Button zu klicken. So kannst Du dir das Gerät zum aktuell besten Preis in unserem Partnershop sichern.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


644,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. Dezember 2018 14:50

644,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. Dezember 2018 14:50