Skip to main content

Philips 2-in-1 Luftreiniger/Luftbefeuchter AC4080/10

(3.5 / 5 bei 78 Stimmen)

312,51 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. Dezember 2018 12:57
Luftreiniger Hersteller
max. Raumgröße35 m²
Leistungsstufen3
Lautstärke36 dB
Allergiker geeignet

Daumen hoch

Beim diesem Gerät handelt es sich, wie der Name schon sagt, nicht nur um einen wirklich guten Luftreiniger, sondern zudem auch noch um einen exzellenten Luftbefeuchter.

Warum beides Sinn macht, erklären wir dir etwas weiter unten im Text.

Viele Kunden sind zufriende mit diesem Gerät. Am besten bestellst Du dieses direkt im Partnershop. Klicke dafür auf den Button “Jetzt Preis prüfen auf…*”!


Der Philips 2 in 1 Luftreiniger

Heutzutage verbringen wir die meiste Zeit in geschlossenen Räumen. Nachweislich hat sich herausgestellt, dass die Schadstoffe in Innenräumen deutlich höher sind, als die in der Öffentlichkeit.

Philips 2-in-1 Luftreiniger Luftbefeuchter AC4080 10

Wir bekommen also in Innenräumen wesentlich schlechtere Luft zum atmen, als draußen. Dabei muss natürlich beachtet werden, dass selbst die Luft in der Öffentlichkeit von Schadstoffen durch Verkehr und Industrie stark belastet ist.

Als Folge entstehen oft Atemwegserkrankungen und Allergien. Schön ist es jedoch, dass es heutzutage eine Vielzahl an Möglichkeiten gibt, um diesen Szenarien vorzubeugen.

Unter anderem ist eine dieser Möglichkeiten der Luftreiniger von Philips.

Wer nicht nur einen Luftreiniger, sondern zugleich auch einen Luftbefeuchter für angenehmere Atemluft sucht, der ist bei dem Philips 2 in 1 Luftreiniger an der richtigen Anlaufstelle.

Ein schnelles, innovatives und praktisches Gerät, welches wir dir im Folgenden vorstellen möchten.

 

Allgemeine Funktionen

Mit Maßen von 21×36,5×60,5 cm und einem Gewicht von ungefähr 8 kg, ist der Luftreiniger von Philips sehr kompakt und kann somit auch in wirklich kleinen Räumen, bzw. Wohnungen verwendet werden.

Die maximale Fassungskapazität beträgt 35 Quadratmeter, sodass in kleinen und mittelgroßen Räumen eine ausgezeichnete Luftqualität vorhanden ist.

Der Philips Luftreiniger hat eine Geräuschemission von 36dB und ist damit angenehm leise.

Der Hauptfilter des Luftreinigers besteht aus einer Kombination aus Hepa- und Aktivkohlefilter. Somit ist immer eine ausgesprochen saubere Luft gewährleistet. Unangenehme Gerüche werden zusätzlich vollkommen eliminiert, sodass es sich nicht nur besser anfühlt, sondern auch besser riecht.

Es werden zusätzlich nicht nur Pollen, Hausstaub und Tierhaare entfernt, sondern auch Bakterien und andere Keime. Aus diesem Grund hat das Gerät auch eine Zertifizierung für Allergiker.

Im Lieferumfang befindet sich das Gerät in weißer Farbe und die dazugehörigen Filter.

 

Besonderheiten des Philips Luftreinigers

ausrufezeichen

Die Größte Besonderheit des Luftreinigers von Philips ist, wie der Name schon sagt, die 2 in 1 Funktion. Somit ist der Luftreiniger also nicht nur zum Säubern der Luft da, sondern gleichzeitig auch zum befeuchten dieser.

Mit der innovativen NanoCloud – Technologie ist eine hygienische Luftbefeuchtung  möglich. Diese funktioniert durch die natürliche kalte Verdunstung, sodass die Funktion sehr energieeffizient ist. Gerade im Winter ist die optimale Luftfeuchtigkeit oft nicht gegeben, sodass eindeutig nachgeholfen werden muss.

Die Luftfeuchtigkeit kann je nach belieben zwischen 40 und 60 Prozent eingestellt werden und hilft somit besonders im Winter auch gegen Erkältungen. Jeder kennt vermutlich das Gefühl wenn Nase oder Hals trocken sind. Dieses Gefühl wirst du mit dem Luftreiniger von Philips nicht mehr haben. Du beugst also nicht nur Atemwegserkrankungen und Allergien vor, sondern gleichzeitig auch lästige Erkältungen.

 

Energieeffizienz ist hier ein Stichwort, da es generell auf den Luftreiniger von Philips zutrifft. Dieser arbeitet nämlich mit seinen vielen verschiedenen Funktionen immer möglichst stromsparend.

Mit der Automatik Funktion und den Sensoren kann immer eine saubere Luft gewährleistet werden. Gleichzeitig kann hier mit einer Timer Funktion zwischen einer, und acht Stunden gewählt werden. Beim einstellen der Automatik Funktion wird durch Sensoren ein optimaler Luftstrom hergestellt.

Hier fällt also jegliche Arbeit für dich weg. Du musst lediglich die Einstellung auswählen und kannst dann sogar das Haus verlassen, während dein Luftreiniger zuverlässig seine Arbeit macht.

 

Die Vorteile und Nachteile des Philips Luftreinigers

Vorteile:

Die Kombination aus Aktivkohlefilter und Hepafilter sorgt für eine wirklich ausgezeichnete Luftqualität.

Mit der 2 in 1 Funktion kann die Luft nicht nur gereinigt werden, sondern gleichzeitig auch befeuchtet.

So ist eine fortwährend angenehme Luftfeuchtigkeit vorhanden.

Mit der Luftfeuchtigkeitsfunktion kann besonders im Winter eine Erkältung vorgebeugt werden.

Der Luftreiniger arbeitet energieeffizient und sorgt für ausgezeichnete Hygiene.

Durch die kalte Verdunstung der NanoCloud Technologie kann keine Überfeuchtung, wie bei anderen Geräten stattfinden.

Gerüche, Bakterien, Viren und Hausstaub werden effektiv beseitigt.

Der Luftreiniger lässt sich leicht bedienen.

Die Befeuchtungsfunktion lässt sich individuell an- und abschalten.

Der Luftreiniger ist optimal für Allergiker geeignet (Zertifikat)

Nachteile:

Vor dem Schlafen gehen solltest du die Befeuchtungsfunktion ausschalten, da im Schlafzimmer die Luftfeuchtigkeit sehr hoch ist und es ansonsten zu Schimmel kommen kann.

Der Luftreiniger erfordert relativ hohe Anschaffungskosten, ist dafür aber auch vielversprechend.

Durch spürbare Zugluft sollte man den Luftreiniger an einem geeigneten Ort abstellen.

 

Deshalb kaufen Kunden den Luftreiniger von Philips

Sehr viele Allergiker greifen zu diesem Luftreiniger, da er nicht nur leere Versprechen ab gibt, sondern diese auch zuverlässig einhält.

Besonders im Winter ist die Luft in Innenräumen durch ständiges beheizen sehr trocken und unangenehm. Man wird schnell krank, hat eine verstopfte Nase und schläft schlecht. Das ist vermutlich auch der Hauptgrund, weshalb so viele Kunden zum Philips Luftreiniger greifen.

Er sorgt fortwährend für eine optimale Luftfeuchtigkeit zwischen 40 und 60 Prozent und verhindert somit einen kratzenden, trockenen Hals.

 

Fazit des Philips 2-in-1 Luftreiniger/Luftbefeuchter AC4080/10

Daumen hoch wolf

Auch wenn der Philips Luftreiniger bezüglich der Anschaffungskosten etwas kostenintensiver ist, lohnt sich der Kauf eindeutig.

 Der Preis ist zwar nicht unschlagbar, ist jedoch trotzdem fair und solide, denn die Leistungen des Gerätes sind wirklich gut.

Besonders für Allergiker ist dieser Luftreiniger sehr nützlich. Angesichts der Tatsache, dass es sich um einen Luftreiniger und Luftbefeuchter handelt, kommt es bei beiden Funktionen nicht zu irgendwelchen Leistungsdefiziten.

Der Luftreiniger von Philips ist innovativ, praktisch und hält seine Versprechen zuverlässig ein!

Sichere dir das Gerät jetzt zum aktuell besten Preis. Klicke dafür auf den “Jetzt Preis prüfen auf…*” Button!

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


312,51 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. Dezember 2018 12:57

312,51 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. Dezember 2018 12:57