Skip to main content

Welches Makita Radio ist das Beste?

Baustellenradio mit DAB & DAB+Die Makita Radios sind einfach die beliebtesten Radios für die Baustelle und natürlich aufgrund des robusten Gehäuses, der hohen Funktionalität und des sehr guten Klanges auch für andere Orte gemacht.

Dabei unterscheiden sich die Baustellenradios unter den Modellen in einige Feinheiten, die sich auf die Funktionen, Größe und weitere Eigenschaften auswirken. Welches Makita Radio das Beste ist und zu welchem Modell wir dir raten, zeigen wir dir hier in unserem Artikel. Wir garantieren dir, dass du nach dem Artikel eine genaue Vorstellung von einem sehr guten Makita Radio haben wirst. 😉

 

Die verschiedenen Modelle

Die Makita Radios unterschieden sich in einigen Punkten. Nennenswert sind:

  • Größe
  • Gewicht
  • Frequenzbereiche
  • Schnittstellen
  • Display
  • Stromversorgung
  • Anschlüsse
  • Leistung
  • Preis

und weitere Eigenschaften. Auf den ersten Blick erscheinen die Eigenschaften sehr viel, dennoch sind bei den Makita Radios viele davon sehr ähnlich und nicht unbedingt entscheidend.

 

Produktbeispiele: Welches Makita Radio ist das Beste?

Damit du eine Einsicht in einige der Makita Radio bekommst, haben wir für dich hier eine Übersicht der Bestseller unter den Makita Radios zusammengestellt. Auf diese Weise kriegst du einen ersten Eindruck über die besten Modelle und kannst anschließend entscheiden, welches das beste Radio für dich ist.

 

Makita Radio DMR 102

Das Makita DMR102 Akku-Baustellenradio ist ein top Baustellenradio für den Outdoor-Bereich. Es ist stoßfest, staub- und spritzgeschützt (entspricht den Normen der Schutzklasse IPX4). Es besitzt einen Stahlrahmen und einen dicken Gummibezug. Genauso wie die anderen Radios besitzt dieses ein übersichtliches und beleuchtetes LCD-Display mit großen Tasten und einen einfachen Drehregler.

Mit UKW und Mittelwelle können eine große Anzahl an Programmen empfangen werden und fünf Sender gespeichert werden. Außerdem besitzt es eine Weckfunktion, welches mit einem Signalton oder mit einem Sender betätigt werden kann.

Bei der Stromversorgung ist das Makita Radio flexibel. Es kann mit verschiedenen Akkus von Makita betrieben werden. Außerdem wird bei dem Gerät ein Netzteil mitgeliefert, welches auch als Stromversorgung genutzt werden kann.

Mit Hilfe der 3,5 Millimeter Klinke-Eingänge kannst du zum Beispiel einen MP3-Player anschließend und über den Anschluss eines 3,5 Millimeter Klinke-Ausgang kannst du einen Kopfhörer mit dem Radio verbinden.

Damit du einen Überblick über das Produkt behältst, haben wir dir hier alle Vor- und Nachteile aufgelistet:

Ausstattung/ Besonderheiten:
Spritzschutz bis Klasse IPX4, Staubschutz + Stoßfest
Maße: 28 x 16,3 x 30,2 cm
Farbe: Schwarz, Blau, Silber
Eingänge: 2 x 3,5 mm Klinke (für MP3, CD-Player, Smartphone)
Ausgänge: 1 x 3,5 mm Klinke (für Kopfhörer)
Weckfunktion
Batterielebensdauer: 31 Stunden
Gewicht: 4 kg

Nachteile:
keine Lademöglichkeit für Akku
keine Musikunterstützung über USB-Stick

 

Makita Radio DMR 103B

Das DMR 103 Radio ist wie die anderen Radios mit einem Spritzschutz bis Klasse IPX4 ausgestattet. Außerdem ist es staubgeschützt und stoßfest. Im Lieferumfang wird ebenfalls ein Netzteil mitgeliefert, welches als dauerhafte Stromversorgung genutzt werden kann.

Es eignet sich für den Empfang von UKW und Mittelwelle geeigneten Sendern, welche über das großflächige Display einstellbar sind. Die großen Tasten machen die Bedienung auch mit Handschuhen möglich (wie bei den anderen Modellen). Ebenfalls besitzt das DMR 103 Makita Radio zwei 3,5 mm Klinkeneingänge und einen Ausgang, der z.B. für Kopfhörer genutzt werden kann.

Das Radio ist ebenfalls mit der Weckfunktion ausgestattet. Das Besondere an dem Baustellenradio ist, dass es einen Anschluss für iPhone und iPod besitzt. Dies bieten die anderen Radios nicht, weshalb das ein Kaufkriterium sein sollte, wenn du dein iPhone oder iPod anschließen möchtest.

Ausstattung/ Besonderheiten:
Spritzschutz bis Klasse IPX4, Staubschutz + Stoßfest
Eingänge: 2 x 3,5 mm Klinke (für MP3, CD-Player, Smartphone)
Ausgänge: 1 x 3,5 mm Klinke (für Kopfhörer)
Akku-Radio für iPod und IPhone bis 4 / 4S
Weckfunktion
Gewicht: 4,2 kg

Nachteile:
keine Lademöglichkeit für Akku
keine Musikunterstützung für über USB-Stick

 

Makita Radio DMR 105 DAB/DAB+

In der Bauweise unterscheiden sich die besten Makita Radios nicht besonders. Daher ist das DMR 105 auch robust gebaut und Staub, Schmutz und Spritzwasser geschützt (Schutzklasse IPX4). So ist es ebenso für etliche Einsatzgebiete wie auch auf einer Baustelle oder im Freien geeignet.

Wie die anderen Radios hat das DMR 105 auch einen Minuspunkt, da es keine Unterstützung für Musik über USB-Stick erlaubt. Dafür hat es jedoch die gleichen zwei 3,5 mm Klinke-Eingänge, die für MP3, CD-Player und Smartphone geeignet sind.

Das Besondere an dem Baustellenradio ist der Empfang von Digitalradio DAB+. Es kann neben UKW auch DAB und DAB+ empfangen, wodurch es zu einem Digitalradio wird. Digitalradio kann zwar nicht überall empfangen werden, ist jedoch für spezielle Sender notwendig.

Deshalb sollte das Hauptkaufentscheidungskriterium bei diesem Makita Radio sein, Digitalradio empfangen zu können.

Ausstattung/ Besonderheiten:
Spritzschutz bis Klasse IPX4, Staubschutz + Stoßfest
Maße: 28 x 30 x 16 cm
Eingänge: 2 x 3,5 mm Klinke (für MP3, CD-Player, Smartphone)
Ausgänge: 1 x 3,5 mm Klinke (für Kopfhörer)
Empfang von Digitalradio ist möglich
Gewicht: 4 kg

Nachteile:
keine Weckfunktion (wie die anderen Modelle)
keine Lademöglichkeit für Akku
keine Musikunterstützung über USB-Stick

Makita Radio DMR 106B

Das DMR 106B Makita Radio entpuppt sich ebenfalls als idealer Begleiter auf der Baustelle oder in der freien Natur. Das Radio ist wie die anderen zum Empfang von UKW und Mittelwelle geeignet. Außerdem ist es mit Bluetooth ausgestattet und hebt sich dadurch von den anderen Modellen ab.

Eine weitere Besonderheit dieses Modells ist der USB-Anschluss, welcher zum Laden von verschiedenen Geräten (wie z.B. dein Smartphone) genutzt werden. Über den Anschluss kann jedoch keine Musik wiedergegeben werden. Hingegen über den 3,5 mm Klinkenstecker es jedoch die Anschlussmöglichkeit für MP3Abspielgeräte gibt.

Wie bei den anderen Modellen wird ebenfalls ein Netzteil mitgeliefert, welches jedoch nur als Stromversorgung dient und nicht zum Akkuladen verwenden werden kann. Das Gehäuse ist wie bei allen Geräten robust. Dieses Modell besitzt auch einen Spritzschuss bis zur Schutzklasse IPX4 und ein übersichtliches und beleuchtetes LC-Display mit großen Tasten und einen einfachen Drehregler.

Die Weckfunktion ist bei den Modellen ebenfalls enthalten. Damit ist die Besonderheit dieses Makita Radios, dass es die Bluetooth Funktion unterstützt.

Ausstattung/ Besonderheiten:
Spritzschutz bis Klasse IPX4, Staubschutz + Stoßfest
Maße: 25,7 x 16,3 x 43,1 cm
Farbe: Schwarz und Blau
Eingänge: 2 x 3,5 mm Klinke (für MP3, CD-Player, Smartphone)
Ausgänge: 1 x 3,5 mm Klinke (für Kopfhörer)
Bluetooth
Weckfunktion
Batterielebensdauer: 27.5 Stunden
Gewicht: 4,2 kg

Nachteile:
keine Lademöglichkeit für Akku
keine Musikunterstützung über USB-Stick

 

Fazit: Welches Makita Radio ist das Beste?

Wie du sicherlich gemerkt hast, können wir dir nicht pauschal sagen, welches Makita Radio das Beste ist. Denn welches das beste Baustellenradio für dich ist, hängt von deinen Bedürfnissen und Vorstellungen ab. Diese sind von Person zu Person unterschiedlich, weshalb wir dir hier nur eine Auswahl von den empfehlenswertesten Radios geben konnten und du für dich entscheiden musst, welches eben das beste Makita Radio für dich ist aufgrund der hier vorgestellten Eigenschaften.

Wenn dich einige dieser Eigenschaften bei dem Überblick der Makita Radios besonders überzeugt haben, dann solltest du dich genau für das Radio entscheiden!

Hier bekommst du außerdem noch weitere Informationen zum Thema Baustellenradio.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *